Bücher mit Freiräumen

 

Zum Beispiel:

Die Alibi Books

 

 

 

Krimis, die ab den 1950-er Jahren als Taschenbücher erschienen sind, wurden umgearbeitet zu Tage- oder Notizbüchern. Die Innenseiten sind aus gutem Schreibpapier, entweder reinweiß oder chamois. Die Bücher sind mit farbigen Garnen in koptischer Heftung gearbeitet.
Alle Bücher sind handgefertigte Unikate und haben 120 Seiten, das Format ist ca. 11x18 cm.

G. K. Chesterton

“Skandal um Pater Brown”

Papier chamois

*vergriffen

Agatha Christie

“13 bei Tisch”

Papier chamois

Agatha Christie

“Mord auf dem Golfplatz”

Papier chamois

*vergriffen

Agatha Christie

“Ein Schritt ins Leere”

Papier chamois

*vergriffen

Agatha Christie

“Das Haus an der Düne”

Papier chamois

*vergriffen

Agatha Christie

“Letztes Weekend”

Papier chamois

*vergriffen

Agatha Christie

“Das Geheimnis von Sittaford”

Papier weiß

*vergriffen

Agatha Christie

“Tod auf dem Nil”

Papier weiß

*vergriffen

Agatha Christie

“Das Geheimnis der Schnallenschuhe”

Papier weiß

*vergriffen

Agatha Christie

“Die Büchse der Pandora”

Papier weiß

Agatha Christie

“Der Todeswirbel”

Papier weiß

Agatha Christie

“Kurz vor Mitternacht”

Papier weiß

Sir Arthur Conan Doyle

“Das Zeichen der Vier”

Papier weiß

*vergriffen

Sir Arthur Conan Doyle

“Sherlock Holmes’ Abenteuer”

Papier weiß

*vergriffen

F. R. Lockridge

“Jeden Abend um sechs”

Papier chamois

Ausgabe von 1963

Margot Neville

“Nur keinen Skandal”

Papier chamois

Margot Neville

“Punkt halb acht”

Papier chamois

Ausgabe von 1961

*vergriffen

Margot Neville

“Apoll aus der Hölle”

Papier chamois

Ausgabe von 1961

Dorothy L. Sayers

“Five Red Herrings”

Papier chamois

*vergriffen

Edgar Wallace

“Der Frosch mit der Maske”

Papier chamois

Edgar Wallace

“Die seltsame Gräfin”

Papier chamois

Edgar Wallace

“Die gelbe Schlange”

Papier chamois

Edgar Wallace

“Der Mann der alles wußte”

Papier chamois

Edgar Wallace

“Die Abenteuerin”

Papier chamois

*vergriffen

Edgar Wallace

“Der Hexer”

Papier chamois

*vergriffen

Edgar Wallace

“Das Gasthaus an der Themse”

Papier chamois

*vergriffen

Edgar Wallace

“Überfallkommando”

Papier chamois

*vergriffen

Weinert-Wilton

“Die weiße Spinne”

Papier chamois

Weinert-Wilton

“Der Teppich des Grauens”

Papier chamois

Weinert-Wilton

“Die Königin der Nacht”

Papier chamois

Weinert-Wilton

“Der Drudenfuß”

Papier chamois

Weinert-Wilton

“Der schwarze Meilenstein”

Papier chamois

*vergriffen

Mignon-G. eberhart

“Der dunkle Garten”

Papier chamois

 

 

Alibi-Book Euro 17,50

 

 

[Home] [The Making Of] [Aktuell] [Bücher mit Freiräumen] [Alibi Books] [Golden Oldie Books] [Sammelbücher] [Gourmetbücher] [Gästebücher] [Poetische Bücher] [Spruchbücher] [Tagebücher] [Skizzenbücher] [Unikate] [Exotisches] [Sticky Books] [Sonder-Edition] [Bandoneonbücher] [Karten] [Keltische Motive] [Leporellos] [Zum Spielen] [Aussuchen & Kaufen] [Atelier und Unterwegs] [Stoff-Truhe] [Impressum]